Rathenow, die Stadt der Optik

      Termin, 12.03.2022

 

Die Geschichte der optischen Industrie in Deutschland ist eng mit der Familie Duncker aus Rathenow verbunden. Neben Johann Heinrich August Duncker, dem Begründer der optischen Industrie, haben sein Sohn Eduard Duncker und sein Neffe Emil Busch die Anfänge der optischen Industrie in Rathenow geprägt.

Heute wie vor über 200 Jahren ist "Optik - Made in Rathenow" weltweit gefragt und führt zu guten Umsatzentwicklungen und steigenden Mitarbeiterzahlen am Optikstandort Rathenow.

Wir machen eine gemütliche Stadführung durch Rathenow.

Danach gehen wir gut essen.

Das Optik-Industriemuseum (mit Führung) besuchen wir nach dem Mittagessen.

Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus

- geführter Stadtrundgang

- Mittagessen

- Führung im Optik-Industriemuseum

- Freie Zeit in Rathenow

Preis:  69,00€

Barzahlung im Bus, Kartenzahlung im Bus möglich

Mindestteilnehmerzahl: 25 Gäste

Vermittlung durch: :

TaBu Reisen, Mittelstrasse 101, 15345 Eggersdorf, 03341 - 484 15,

info@tabu-reisen.de

oder über info@stevens-coach.de direkt buchen

AGB

 

 

STV
Tourliner